X

Corona-Update 
- Neuerungen für den Sportbetrieb ab dem 01.07. 2020

Liebe Mitglieder und Gäste des SVK FunSportZentrums,

Ende dieser Woche hat uns die neue Fassung der „Corona-Verordnung Sportstätten“ des Landes Baden-Württemberg erreicht.

Zu unserer großen Freude enthält sie weitere umfangreiche Lockerungen für die Betreiber von Sportanlagen und den Vereinssport.

Ab Mittwoch, den 01.07. 2020 gelten folgende Neuerungen für den Sportbetrieb im SVK FunSportZentrum:

  1. Die Nutzung der Umkleide- und Duschbereiche ist wieder möglich. Wir freuen uns Ihnen endlich auch unsere neuen Umkleiden im UG anbieten zu können. Dabei gilt: Es ist sicherzustellen, dass ein Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen den Nutzerinnen und Nutzern eingehalten wird. Haben Sie bitte dafür Verständnis, dass die Duschbereiche immer nur von einer begrenzten Personenanzahl gleichzeitig genutzt werden können. Der Aufenthalt ist zeitlich auf das unbedingt erforderliche Maß zu beschränken.

  2. Der Saunabereich bleibt vorerst noch geschlossen. Hier reagieren wir in den kommenden Wochen auf den weiteren Verlauf des Infektionsgeschehens und die Vorgaben des Landes.

  3. Badminton wird wieder auf 4 Courts angeboten und auch Doppel sind möglich.

  4. Die Beach-Volleyballfelder sind ab 01.07.2020 wieder für alle Gäste geöffnet.

  5. Der Trainingsbetrieb in unserem Fitness- und Gesundheitsstudio und unser Kursbetrieb werden mit erweitertem Kursplan fortgeführt wie bisher. Die Erweiterung unserer Trainingsfläche um den großen FunCourt bleibt zur Einhaltung von Mindestabständen im Studio erhalten.

  6. Unsere Kletterwand ist wieder zur Nutzung freigegeben. Dabei gilt: Bitte verwenden sie Liquid-Chalk (Flüssigkreide) anstatt des normalen Chalks, da Liquid-Chalk desinfizierend wirkt.

Die übrigen Vorgaben und das bestehende Hygienekonzept bleiben wirksam:

  1. Tragen von Mund-/Nasenschutz auf den Verkehrswegen und den Toiletten.

  2. Beachten der Nies-/Hustenetikette.

  3. Dauerhaftes Einhalten eines Mindestabstands von 1,5 Metern; davon ausgenommen sind für das Training oder die Übungseinheit übliche Sport-, Spiel- und Übungssituationen (z.B. Badminton-Doppel).

  4. Dokumentation der Anwesenheit aller Sportler und Gäste wie bisher.

  5. Desinfektion und Reinigung des Trainingsequipments nach jeder Benutzung. 

  6. Gründliches Reinigen/Desinfizieren der Hände vor und nach dem Training.

  7. Fernbleiben vom Training nach Kontakt zu infizierten Personen oder bei Erkältungssymptomen.

  8. Auf Begrüßungsrituale wie Umarmung und Hände schütteln verzichten.

Weitere Informationen für Sie, losgelöst vom Thema Covid-19:

  1. Unsere neue Fun-Bistroterrasse hat für Sie geöffnet. Mit Erteilung der vollen Gaststättenkonzession dürfen wir Ihnen nun auch alkoholische Getränke anbieten. Mit Blick ins Grüne können Sie Ihre Trainingseinheit entspannt ausklingen lassen.

  2. Der Ausbau unsere Außenanlage hat begonnen und geht mit großen Schritten voran. Lassen Sie sich überraschen, was Sie hier demnächst erwartet.

Wir sind sehr glücklich, dass ein weiterer Schritt Richtung „Normalität“ möglich geworden ist.

Für Ihr Verständnis für die notwendigen Einschränkungen in den vergangenen Wochen und Monaten bedanke ich mich ganz herzlich bei Ihnen. Lassen Sie uns weiterhin alles dafür tun, eine Verbreitung des Virus Sars-Covid-19 zu verhindern.

Einzelereignisse in Deutschland haben gezeigt, wie schnell sich das Virus nach wie vor verbreitet, wenn es die dafür idealen Bedingungen findet.

Bleiben Sie wachsam und vor allem gesund.

Viele Grüße

Thomas Eeg
Geschäftsführer
SV Salamander Kornwestheim & SVK FunSportZentrum

Copyright © 1996 - 2020 - FunSportZentrum
Bogenstraße 35 - 70806 Kornwestheim

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern.

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.