Hygienekonzept im FUN

Die Teilnahmescheine können Sie schon vorher ausfüllen und unterschrieben mitbringen. Dies spart unnötige Wartezeiten beim Betreten der Räumlichkeiten.

Umfangreiches Hygienekonzept

Unser umfangreiches Hygienekonzept umfasst Plexiglasschutzwände am Empfang, zahlreiche Hygienestationen mit Flächen- und Handdesinfektionsspendern sowie Hinweise zur Wahrung des Mindestabstands zwischen den Nutzern. Für unsere Mitglieder gilt eine Maskenpflicht auf den Verkehrsflächen der gesamten Anlage. Unsere Trainer müssen ihre Maske permanent, auf allen Flächen tragen. Wir bitten unsere Mitglieder alle Kraft- und Kleingeräte nach der Nutzung zu desinfizieren. Eine zusätzliche Reinigung wird stündlich von unseren Trainern vorgenommen. 

Neue Belüftungsanlage

Unsere neue Belüftungsanlage ist während der Öffnungszeiten des FunSportZentrums rund um die Uhr in Betrieb. Die Filtertechnologie unserer Belüftungsanlage ist auf dem allerneusten Stand und eignet sich bestens zur Beseitigung von Viren und Bakterien in der Raumluft. Ziel dieser Maßnahme ist es, den Frischluftanteil in allen Räumlichkeiten des Funsportzentrums maximal zu erhöhen.

Spezielle Luftreinigungsgeräte und regelmäßiges Stoßlüften

Zusätzlich zum Dauerbetrieb unserer Belüftungsanlage, erfolgt ein regelmäßiges Stoßlüften der Studioflächen. Unsere großen und offenen Räumlichkeiten, sowie die großzügigen Fensterflächen im gesamten Studio eignen sich hervorragend für eine optimale Belüftung. In naher Zukunft ist zudem der Einsatz spezieller Luftreinigungsgeräte zur Beseitigung von bis zu 95% aller Viren und Bakterien in der Raumluft geplant. Diese sollen in besonders sensiblen Bereichen zum Einsatz kommen. 

Erweiterung der Studiofläche

Während der Coronazeit verlegen wir unsere Cardiogeräte in den FunCourt. Ziel dieser Auslagerung ist es, großzügige Geräteabstände auf den Trainingsflächen zu gewährleisten. 

Spezielle Sicherheit im Kursbetrieb

Um große Menschenansammlungen vor den Kursräumen zu vermeiden, haben wir die Pausen zwischen unseren Kursen auf 10 Minuten verlängert. Die Teilnehmerzahl für all unsere Kurse sind auf ein Niveau begrenzt, das sogar unter der zulässigen Obergrenze des Gesetzgebers liegt. Für alle Kursteilnehmer besteht auch weiterhin eine Anmeldepflicht. 
Allgemeine Regeln
  1. Teilnahme für Mitglieder, Besitzer einer Punktekarte und Tagesgäste.
  2. Sportler mit Fieber, Erkältung oder Husten bleiben zu Hause.
  3. Auf allen Verkehrsflächen zum und im Sportzentrum besteht Maskenpflicht. Während des Trainings kann die Maske abgenommen werden.
  4. Im gesamten Gebäude müssen min. 1,5 Meter zwischen sämtlichen anwesenden Personen eingehalten werden.
  5. Es sind nur die vorgeschriebenen Ein- und Ausgänge zu nutzen, sowie die Laufwege auf den Anlagen einzuhalten.
  6. Besucher und Zuschauer sind nicht zugelassen.
  7. Warteschlangen beim Zugang zum und Abgang vom Gelände vermeiden.
  8. Hände vor dem Beginn am Eingang desinfizieren.
  9. Die Toiletten sind nur mit Maske zu betreten.
  10. Benötigte Trainingsgeräte nach Benutzung desinfizieren (z.B. Kraftgeräte, Matten und Kleingeräte).
  11. Nach dem Training sind die Anlagen unverzüglich zu verlassen.
  12. Ein großes Handtuch muss mitgebracht werden.
  13. Körperkontakte müssen unterbleiben (keine Begrüßungsrituale wie Abklatschen oder Händeschütteln).
  14. Hochintensives Ausdauertraining in geschlossenen Räumen ist untersagt.
  15. Von der Teilnahme am Trainingsbetrieb ausgeschlossen sind Personen, die in Kontakt zu einer infizierten Person stehen oder standen, wenn seit dem Kontakt mit einer infizierten Person noch nicht 14 Tage vergangen sind.
  16. Den Anweisungen des FSZ-Personals ist Folge zu leisten. Bei Zuwiderhandlung kann Hausverbot erteilt werden.
Durchführung des Sportbetriebs
  • Der Check-In erfolgt über das Drehkreuz.
  • Der Check-Out erfolgt über ein mobiles Lesegerät am Empfang.
  • Alle Mitglieder müssen vor dem Training Ein- und nach dem Training Auschecken, damit die Dokumentation im Falle einer Infektion dem Gesundheitsamt vorgelegt werden kann.
  • Gäste, die mit einer Punktekarte am Sportbetrieb teilnehmen, müssen sich ebenfalls Ein- und Auschecken und zusätzlich ihren Namen, Vornamen, ihre Adresse und Telefonnummer hinterlegen oder sich mit der luca App anmelden.
    (Diese Daten werden nach 4 Wochen gelöscht).
  • Bitte bezahlen Sie bevorzugt mit EC-Karte, oder laden Sie ein Guthaben auf Ihr Chip-Armband.
Hygienemaßnahmen & Regeln im Studiobereich
  • Teilnahme nur für Mitglieder ohne Voranmeldung.
  • Hände vor dem Beginn des Trainings am Eingang desinfizieren.
  • Gesperrte Geräte dürfen nicht genutzt werden.
  • Benötigte Trainingsgeräte müssen nach Benutzung desinfiziert werden (z.B. Kraftgeräte, Cardiogeräte, etc.).
  • Fenster und Türen werden ausschließlich von unserem FSZ-Team geöffnet und geschlossen.
  • Den Anweisungen des FSZ-Personals ist Folge zu leisten. Bei Zuwiderhandlung kann Hausverbot erteilt werden.
  • Alle Trainer tragen dauerhaft eine Schutzmaske.
Hygienemaßnahmen & Regeln im Kursbereich
  • Teilnahme für Mitglieder, Besitzer einer Punktekarte und Tagesgäste nach Voranmeldung
  • Hände vor dem Beginn des Trainings desinfizieren.
  • Bitte beachten Sie die markierten Trainingsbereiche auf dem Boden in den Kursräumen (pro TN/ein Feld).
  • Fenster und Türen werden ausschließlich von unserem FSZ-Team geöffnet und geschlossen.
  • Bitte betreten Sie das Gebäude erst kurz vor Kursbeginn (max. 10 Minuten vorher).
  • Bitte verlassen Sie das Gebäude kurz nach Kursende.
  • Es wird einen individuellen Kursplan für die aktuelle Situation geben.
  • Zu Dokumentationszwecken muss sich jeder Teilnehmer in einer Anwesenheitsliste eintragen.
Anmeldung zum Kursbetrieb
  • Gruppengröße ist limitiert
  • Die Anmeldung für einen Kurs wird am Vortag zu den bekannten Öffnungszeiten des FSZ freigeschalten und kann sowohl online als auch telefonisch vorgenommen werden.
  • Telefonische Anmeldung: 07154/8308-15
  • Online Anmeldung über unsere App's:
Hygienemaßnahmen & Regeln Badminton
  • Eine telefonische Anmeldung ist erforderlich.
  • Bei Reservierung muss der Name, die Adresse und eine Telefonnummer hinterlegt werden.
  • Es stehen Badmintonschläger und -bälle und Squashschläger und -bälle zum Kaufen und Leihen zur Verfügung.
  • Bitte betreten Sie die Badmintonhalle erst, wenn ihr Platz frei ist und die vorherigen Spieler die Halle verlassen haben.
Hygienemaßnahmen & Regeln bei der Nutzung des Konferenzraums
  • Eine Nutzung des Konferenzraumes ist nur nach vorheriger Reservierung möglich.
  • Die Reservierung muss telefonisch erfolgen: 07154/8308-13
  • Es können sich maximal 15 Personen (inkl. Referent) gleichzeitig im Raum befinden. Jeder Person wird ein Tisch zugeteilt.
  • Die Nutzung der Teeküche ist leider nicht möglich.
Hygienemaßnahmen & Regeln - Umkleiden und Saunabereich
  • Die Umkleiden können normal genutzt werden. Tragen Sie bitte auch hier eine Maske.
  • Der gesamte Saunabereich ist auf 10 Personen begrenzt.
  • Die Biosauna und die 90°C- Sauna dürfen jeweils mit maximal 2 Personen gleichzeitig genutzt werden.
Copyright © 1996 - 2021 - FunSportZentrum
Bogenstraße 35 - 70806 Kornwestheim
FunSportZentrum.de -
ein Angebot des SV Salamander Kornwestheim e.V.
nach oben
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige davon sind essenziell. Bei Ablehnung stehen nicht alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung.